Webcam Kranzberg

2004 wurde die Webcam auf dem Hohen Kranzberg mit der finanziellen Hilfe der vielen Mitglieder des Touristikvereins errichtet. Erst dann konnte Mittenwald vernünftige Bilder ins Internet senden.

Wie wichtig die Internetausrichtung uns war sieht man vielleicht an dem Betrag den diese Kamera gekostet hat. Ganze 16.000€. Der damalige Vorstand hatte aber recht und das Internet und die Kameras sind nach wie vor ein extrem wichtiges Werbeinstrument für Stammkunden und Gästewerbung.

Auch wenn der Standpunkt für die damals gesendeten frühen Fernsehsekunden nicht unbedingt ideal war, da das Karwendel in der früh einfach sehr viel Licht nahm. Aber den Rest des Tages waren die Aufnahmen für damalige Verhältnisse toll.