Wegepatenschaft und Wanderbänke

2010 wurde allen Vereinen angeboten eine Wegepatenschaft zu übernehmen. Natürlich hat sich der Touristikverein Mittenwald sofort dazu entschlossen auch eine Patenschaft zu übernehmen. Bei der Begehung des Weges vom Kalvarienberg zum Lautersee durch den gesammten Vorstand fielen sofort die Sitzgelegenheiten am Weg auf. Diese brauchten dringend eine Überholung. Gerne finanziert der Verein Dinge, die den Gästen und der Bevölkerung Mittenwalds und damit auch der ganzen Alpenwelt Karwendel zu Gute kommen. 

Als wir die Kosten überschlagen hatten, kam die Idee einer Bankpatenschaft auf. Auf einen so großen Zuspruch waren wir gar nicht vorbereitet. Heute stehen einige Bänke mehr auf unserem Patenschaftsweg.

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei allen "Bank-Inhabern" auf unserem Patenschaftsweg "Kalvarienberg-Lautersee" für Ihre Spende bedanken!

Alle 26 Sitzbänke auf unserem Patenschaftsweg haben durch unser "Bank-Sponsoring" einen Paten gefunden und konnten somit  finanziert werden. Außerdem wurden alle Bänke mit einem Schild versehen: "Diese Bank wurde gestiftet von..."

Wir denken, das ist eine gelunge Werbeaktion für Vermieter, Gewerbetreibende und Einheimische die unsere "Mittenwald-Gäste" bestimmt genießen werden....

Auch heute noch kümmern wir uns regelmäßig um die Bänke und den Weg. Bei unseren Begehungen werden auch kleine Reparaturen und Pflegearbeiten erledigt.

Und so hat der Umbau ausgesehen.

Ja, es hat viel unbezahlte Arbeit gemacht. Aber wir finden es nun mal wichtig für den Tourismus das Beste rauszuholen und packen auch mit an!

Die Aussicht auf dem Weg ist ja auch wirklich schön.